Die Vermittlung kultureller Arbeit steht im Vordergrund meiner Interessen. Meine Tätigkeiten wie zum Beispiel für den Carl Hanser Verlag, der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Tanzplan Deutschland oder aktuell das wegweisende Stadtentwicklungsprojekt Flussbad Berlin haben mich immer wieder zu Reflexion und Perspektivwechsel herausgefordert, vor allem aber mit theoretischem Input inspiriert und an praktischer Erfahrung wachsen lassen. Mit meiner Arbeit möchte ich einen nachhaltigen Beitrag zu unterschiedlichen Themen leisten und Protagonist*innen und ihre Projekte in ihrer Sichtbarkeit unterstützen.

Bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Theater-, Buch- und Filmpremieren, Festivals und anderen Projekten stelle ich die zielgerichtete Kontaktaufnahme zu den richtigen Journalist*innen und Medienvertreter*innen her und bei Bedarf gerne ein hochprofessionelles Netzwerk an Grafiker*innen, Übersetzer*innen, Korrektor*innen, Webdesigner*innen und Netzmeister*innen, Fotograf*innen etc. Darüber hinaus biete die komplette redaktionelle Betreuung von Publikationen (Print und online) und erstelle auf Basis von Content Management Systems Webseiten.